Impuls-Masterclass für junge Dirigenten in Berlin und Dessau

Zafraan Ensemble © Peter Gesierich

30. September 2016

Im Rahmen des diesjährigen IMPULS festival arbeiten das Zafraan Ensemble und Titus Engel mit fünf internationalen Nachwuchsdirigenten zusammen und geben am 5. und 6. November 2016 im Radialsystem V und im Bauhaus Dessau zwei Konzerte.

Ein Blick in die Werkstatt einer jungen Komponisten- und Dirigentengeneration: In der Masterclass des IMPULS festival für neue musik sachsen anhalt stellen fünf junge Dirigenten aus Australien, Japan, Korea und Spanien unter der Leitung von Titus Engel gemeinsam mit dem Zafraan Ensemble ihr Können unter Beweis. In zwei Konzerten in Berlin und Dessau erklingen dabei Werke von Pierre Boulez, Pablo Quaß, Johannes Boris Borowski, Eres Holz und Stefan Keller.

Werkstattkonzert:
5. November 2016, 18 Uhr
Radialsystem V, Berlin
Tickets

Abschlusskonzert:
6. November 2016, 17 Uhr
Stiftung Bauhaus, Dessau
Tickets

Programm:
Pierre Boulez: Dérive 1
Pablo Quaß: geschwungen, verbogen, verdreht (Uraufführung)
Johannes Boris Borowski: Dex
Eres Holz: Quintett
Stefan Keller: Soma oder Die Lust am Fallenlassen

Zafraan Ensemble, Titus Engel (Leitung)
Teilnehmer: Musashi Baba (Japan), James Pratt (Australien), Taepyeong Kwak (Korea), Armando Merino (Spanien), Nodoka Okisawa (Japan)