Match Cut Music Convention

news_2017-09_MCMC Match Cut Music Convention © Julia Rommel

16. September 2017

Am 14. Oktober 2017 lädt das Zafraan Ensemble zur ersten Match Cut Music Convention in die Musikbrauerei Berlin. Mit dabei sind auch Andromeda Mega Express Orchestra, Squintaloo, Alexander Schubert, John Eckhardt, Clement Power, Invisible Playground und viele mehr.

Match Cut Music Convention ist eine Begegnung von angesagten Formationen und Künstlern verschiedenster Genres – Avantgarde, Pop, Jazz, progressive Rock und experimenteller elektronischer Musik. Szenen und Stile treten in Wechselbeziehung und durchmischen sich. So entsteht ein Spielraum für Erfahrungsaustausch im wahrsten Sinne des Wortes. Auch die Besucher*innen werden mit ihren persönlichen Hörbiographien interaktiv Teil dieses Spiels und tauchen ein in eine neue Welt musikalischer Match Cuts.

Neue Musik von Daniel Glatzel, Genoël von Lilienstern, Martin Grütter, Stefan Keller, Franck Bedrossian, Philippe Hurel u.v.m.

Künstlerische Leitung: Martin Posegga
Spielkonzept: Josa Gerhard, Sebastian Quack (Invisible Playground)
Dramaturgie, Mitarbeit Spielkonzept: Roland Quitt
Szenographie, Gestaltung: Julia Rommel

Samstag, 14. Oktober 2017
17:00 Uhr (Einlass und Registrierung)
18:00 Uhr (Beginn der Konzerte und Spiele)

Musikbrauerei
Greifswalder Straße 23A
10405 Berlin

Tickets: http://tickets.zafraanensemble.com/