Musiktheater »Whole Body Like Gone« in Berlin und Basel

news_ 2018-02_WBLG Whole Body Like Gone © Total Eclipse Of The Heart

9. Februar 2018

Das Zafraan Ensemble präsentiert die Uraufführung des Musiktheaters »Whole Body Like Gone« von Evan Gardner in einer Inszenierung von Ulrike Schwab: am 10. und 11. März sowie am 6. und 7. Oktober im Radialsystem Berlin und am 3. und 4. Mai 2018 im Gare du Nord Basel.

»Whole Body Like Gone« ist ein Musiktheater, das zu einer Selbstsuche in den Sehnsüchten und Versprechen der Popkultur einlädt: Wie prägen die Verheißungen des American Dream die Kultur junger Individuen? Wie beeinflusst Popkultur den Prozess der Identitätsbildung? In Anlehnung an den Comic Strip Little Orphan Annie, Hits von 1924 und den Performance-Künstler Andy Kaufman erkundet »Whole Body Like Gone« die Prägung durch Alltagsmythen sowie die Identitätsbildung als Prozess mit einem Gegenüber. Es entsteht ein musikalisches Kammerspiel von Abgrenzung und Aneignung, in dem die Musiker des Zafraan Ensemble und die Sopranistin Dénise Beck zu eigenständigen Akteuren werden. Weitere Informationen und Tickets finden sich hier.

Dénise Beck (Sopran), Zafraan Ensemble

Komposition: Evan Gardner
Regie: Ulrike Schwab
Ausstattung: Cora Saller
Dramaturgie: Isabelle Kranabetter
Video: Martin Mallon
Künstlerische Leitung: Clemens Hund-Göschel

Samstag, 10. März 2018, 20 Uhr, Uraufführung
Sonntag, 11. März 2018, 18 Uhr
Radialsystem V, Berlin

Donnerstag, 3. Mai 2018, 20 Uhr, Erstaufführung Schweiz
Freitag, 4. Mai 2018, 20 Uhr
Gare du Nord, Basel

Samstag, 6. Oktober 2018, 20 Uhr
Sonntag, 7. Oktober 2018, 18 Uhr
Radialsystem V, Berlin

Eine Produktion des Zafraan Ensemble in Kooperation mit dem Radialsystem V und dem Gare du Nord Basel. Gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds, vom Land Berlin, dem Fachausschuss Musik BS/BL und der Gwärtler Stiftung.