Zafraan Ensemble/L’Itinéraire

Web_Zafraan_Litineraire_1280

8. August 2022

Am 07.09.2022 um 19h30 findet im Theater im Delphi ein spannendes Konzert von zwei Ensembles statt, die durch einen gemeinsamen Probenprozess einen einzigartigen Abend vorbereiten.

Unser Wunsch ist es, zwischen zwei Ensembles eine künstlerische Partnerschaft mit gemeinsamen Werten zu entwickeln, die von der Vielfalt der heutigen Musik zeugt, und gemeinsam die Emotionen und die vibrierende Präsenz des lebendigen Konzerts teilt.
Beide Ensembles bringen in den gemeinsamen Probenprozess und das Konzertprogramm Werke von Komponistinnen ein, die jeweils in ihrem Wohnsitzland bekannt sind und deren Schaffen es verdient, über die Grenzen des bisherigen Netzwerkes aufgeführt zu werden.

Programm:

Elena Mendoza : Gramática de lo indicible

Claire-Mélanie Sinnhuber : Tracasseries

Zeynep Gedizlioglu : Breath for Mathilde

Michelle Agnès Magalhaes : Migrations

Irene Galindo Quero : A handful of earth

Liza Lim : The turning dance of the bee

 

 

Musikalische Leitung: Miguel Pérez Iñesta

Zafraan Ensemble:
Clemens-Hund Göschel, Klavier
Emmanuelle Bernard, Violine
Martin Posegga, Saxophon

L’Itinéraire:
Julie Brunet-Jailly, Flöte
Pierre Genisson, Klarinette
Benoît Masson, Percussion
Florian Lauridon, Cello

Gefördert durch die Senatsverwaltung Kultur und Europa, Impuls neue Musik, Le Ministère de la Culture, Initiative Neue Musik Berlin/field notes. Teil des Monats der zeitgenössischen Musik.

Tickets: https://19871.reservix.de/p/reservix/group/413127